5. Echtzer Wiesn, Freitag 21.10.16

Advertisements

Auftrittssaison 2014 erfolgreich gestartet

2014 begann für uns Heute mit einem Auftritt bei einem Neujahrs-Empfang in einem Aachener Altenheim.

Der erste Auftritt ist also schon geschafft und viele werden ihm sicherlich noch folgen. Wir freuen uns auf das Jahr 2014 schon ganz besonders, steht doch dieses Jahr die nächste Ausgabe der Echtzer Wies’n auf dem Plan. Doch bevor es im Oktober wieder „Oans-Zwoa-Gsuffa“ heißt, werden wir noch das eine oder andere Fest durch unseren Auftritt stimmungsvoll bereichern.

Wenn Sie noch ein Highlight für ihr bayrisches oder alpenländisches Fest suchen, dann kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular bei „Tanzprogramm“

Auftritt Juni 2013

Sie buchen …. wir fluchen … NICHT! 🙂 Kleine Anekdoten schreibt das Leben eines Schuhplattlers. Auch ein Plattfuß am Auto kann uns nicht aufhalten zu unseren Auftritten zu kommen.

Exemplarisch zu den vielen Auftritten, die uns durch ganz NRW und weiter bringen, hier ein paar Bilder und die dazugehörige Geschichte, dass selbst wenn wir uns verfahren und dann auch trotz eines platten Reifens, immer noch mordsmäßig gut drauf sind und einen richtig guten Abend mit unseren Gastgebern erlebt haben.

2. Echtzer Wiesn

Auch die 2. Echtzer Wiesn war ein grandioser Erfolg. Nicht nur der Samstagabend, der durch Auftritte und musikalische Gestaltungen eigentlich den Hauptfesttag des Wies’n-Wochenendes darstellt, war mit fabelhafter Stimmung erfüllt. Auch der Freitagabend mit der „Warm-up-Wies’n“ wurde von den anwesenden Feierlustigen gebührend angenommen. Knapp 200 meist in Tracht gekleidete Echtzer und Besucher aus der Umgebung nutzten an diesem Abend bei zünftiger CD-Musik, aufgelegt durch die DJs Ernie und Bert, nicht nur die Tanzfläche, nein, auch konnte ein Bayern-Diplom durch Erfüllung der unterschiedlichsten Partyspiele erreicht werden, was ebenfalls zur allgemeinen Erheiterung beitrug.

Der Samstagabend, an dem auch der Schirmherr Bürgermeister Paul Larue anwesend war und der durch die Rurpottsteirer live musikalisch verschönert wurde herrschte eine ganz eigene fröhlich-ausgelassene Stimmung, wie wir sie schon von der 1. Wies’n vor 2 Jahren her kannten. Bis tief in die Nacht wurden Getränke durch Paul Simons und sein hervorragendes Team gereicht sowie Schmackhaftes durch den Grenzlandservice um Charles Glorieus zubereitet, um jeden Gast in ein leibliches Wohl zu versetzen.

Die Auftritte der Blasmusikanten Gressenich und der Hausherren, der Leder-Hosen-Trachten-Gruppe e.V. (NIK), brachten zusätzlich Stimmung in das traumhaft geschmückte Festzelt. Insgesamt können alle Beteiligten von zwei besonderen Festabenden sprechen, die sicherlich lange in guter Erinnerung bleiben werden.

Die Mitglieder der Leder-Hosen-Trachten-Gruppe Echtz e.V. bedanken sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Beteiligten, Unterstützern und Helfern, die uns ermöglicht haben, ein solches Fest zu planen und durchzuführen. Danke auch an Sie, die durch ihren Besuch die Wies’n erst zu dem gemacht haben, was sie letztendlich war: Ein prachtvolles, stimmungsvolles und friedliches Miteinander-Feiern.